Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

File Extension Suche

.blb Dateierweiterung

Entwickler: N/A
Dateityp: Blob Data File
Sie sind hier, weil Sie eine Datei mit der Dateierweiterung der Endung hat, haben .blb. Dateien mit der Dateierweiterung .blb können nur von bestimmten Anwendungen gestartet werden. Es ist möglich, dass .blb Dateien sind Dateien, anstatt Dokumente oder Medien, das heißt, sie sind nicht gedacht, um überhaupt angezeigt werden.

was ist ein .blb Datei?

Dateien in der BLB-Format gespeichert und mit der beigefügten .blb Verlängerung als Datendatei zugeordnet, und der BLB-Format ist auch als der Blob-Schnittstelle bekannt. Für den Inhalt der BLB-Dateien im binären Format codiert sind, und die spezifischen Binärformat Daten in diese BLB Dateien implementiert sind in den BLOB (Binary Large Object) Format integriert Standards. Eine Vielzahl von Datenbankanwendungen speichern große Brocken von Inhalten in einer BLB Datei. Die Datenbank-Programme, die verwendet werden kann zum Erstellen, Öffnen und ändern Sie den Inhalt dieser BLB-Dateien enthalten viele Datenbank-Programme für Microsoft Windows-basierte Systeme entwickelt, und es gibt auch eine Menge von Datenbank-Anwendungen für Mac-Plattformen, so dass Mac-Anwender können diese installieren Datenbankprogramme eine BLB-Datei zu erstellen und dessen Inhalt für eventuelle Modifizierung zugreifen. Diese BLB-Dateien werden meist von den Datenbankanwendungen verwendet, um Daten, Bilder und andere Multimedia-Dateien im Zusammenhang zu speichern. Klecks ist die Bezeichnung für den Zugriff auf die in diese BLB-Dateien integrierte Funktionen, mit deren Hilfe der unterstützten Datenbankanwendungen, um große Datenmengen von einer Datenbank in eine andere zu übertragen.

wie man ein öffnen .blb Datei?

Starten Sie eine .blb Datei, oder jede andere Datei auf Ihrem PC, indem Sie darauf doppelklicken. Wenn Ihr Dateizuordnungen korrekt eingerichtet sind, um die Anwendung, die gemeint ist öffnen Sie Ihre .blb Datei zu öffnen. Es ist möglich, die Sie benötigen, zum Download oder Kauf der richtigen Anwendung. Es ist auch möglich, dass Sie die richtige Anwendung auf Ihrem PC haben, aber .blb Dateien sind noch nicht zugeordnet. In diesem Fall, wenn Sie versuchen, öffnen Sie ein .blb Datei können Sie Windows mitteilen, welche Anwendung der richtige ist für diese Datei ist. Von da an, Öffnungs ein .blb Datei wird die richtige Anwendung zu öffnen. Hier klicken, um .blb Dateizuordnung Fehler zu beheben

Anwendungen, die ein öffnen .blb Datei

Oracle database

Oracle database

The Oracle database is an application developed by the Oracle Corporation. It is an application known as an RDBMS which stands for Object-relational database management system. The main function of this application is for the storage and retrieval of related information. This application allows users to control concurrency or accessing similar data so that they cannot be changed or updated in such a way that would compromise the integrity of the data. This software also features read consistency which guarantees that there is consistency to a set of data within a statement and that the data cannot just be changed even if a statement is being executed. And with this application’s locking mechanism, the access of data can already be controlled so no one can make changes to it. This software is very useful for business organizations and offices requiring reliable software to manage their database information. This software is mainly associated with MSB files and runs on Windows, MAC, and Linux operating systems.
Microsoft SQL Server (2008)

Microsoft SQL Server (2008)

SQL Server 2008, formerly codenamed Katmai, was released on August 6, 2008 and goals to make data self organizing, management self-tuning, and self maintaining with the improvement of SQL Server Always On technologies, to give almost-zero downtime. SQL Server 2008 also includes support for structured and semi-structured data, as well as digital media formats for pictures, audio, video and other multimedia data. In present versions, such multimedia data can be saved as BLOBs (binary large objects), but they are generic bit streams. It also natively supports hierarchical data, and includes T-SQL constructs to directly deal with them, without using recursive queries. Basic awareness of multimedia data will permit specialized functions to be performed on them. According to Paul Flessner, senior Vice President, Server Applications, Microsoft Corp., SQL Server 2008 can be a data storage backend for different varieties of data: XML, email, time/calendar, file, document, spatial, etc as well as perform search, query, analysis, sharing, and synchronization across all data types.
Microsoft SQL Server (2005)

Microsoft SQL Server (2005)

SQL Server 2005, formerly codenamed Yukon, was released in October 2005. It’s a built-in native support for managing XML data and adding relational data. Purposely, it defined an XML data type that could be utilized either as literals in queries a data type or in database columns. XML columns can be linked with XSD schemas; XML data being saved is verified against the schema. XML is changed to an internal binary data type before being saved in the database. Specialized indexing methods were made available for XML data. XML data is inquired using XQuery; SQL Server 2005 added some extensions to the T-SQL language to permit embedding XQuery queries in T-SQL. In addition, it also defines a new extension to XQuery, called XML DML that allows query-based modifications to XML data. SQL Server 2005 also allows a database server to be exposed over Web services using Tabular Data Stream (TDS) packets encapsulated within SOAP (protocol) requests. When the data is viewed over Web services, results are returned as XML.

ein Wort der Warnung

Achten Sie darauf, die Verlängerung umbenennen .blb Dateien oder andere Dateien. Dadurch wird der Dateityp nicht ändern. Nur spezielle Konvertierungssoftware kann eine Datei von einem Dateityp zu einem anderen wechseln.

was ist eine Datei-Endung?

Eine Dateierweiterung ist die Gruppe von drei oder vier Zeichen am Ende eines Dateinamens, in diesem Fall, .blb. Datei-Erweiterungen sagen, welche Art von Datei es ist, und sagen, welche Windows-Programme, die sie öffnen kann. Windows-oft verbindet einen Standard-Programm zu jeder Dateierweiterung, so dass, wenn Sie einen Doppelklick auf die Datei, startet das Programm automatisch. Wenn das Programm nicht mehr auf dem PC, kann man manchmal einen Fehler, wenn Sie versuchen, die zugehörige Datei zu öffnen.

einen Kommentar hinterlassen

Registry Reviver
Sind Sie sicher?
Beheben Sie Probleme mit der Dateierweiterung auf Ihrem PC.

Installieren und versuchen Registry Reviver für Free!

Copyright © 2022 Corel Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen | Privatsphäre | Cookies
Folgen Sie uns
Sommerschlussverkauf!
Bis zu 40 % Rabatt

auf Premium-Suite-Paket plus erhalten Parallels Toolbox GRATIS!

Sparen Sie
40
%