Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Erhalten Sie Antworten von unserer
Gemeinschaft von Computer-Experten

WiFi funktioniert nicht im Laptop. Nach dem Einschalten des Routers wird nichts in der Liste angezeigt


Gefragt von
Arun Kumar
2018/12/21 08:41
0 Gefällt mir
WiFi-Liste wird nicht angezeigt, um eine Verbindung zum Internet herzustellen.
Betriebssystem:
Windows 8
Diese Frage beantworten
beste Antwort

 
Beantwortet von
Lokesh Yadav
2018/12/22 06:48
Hallo Arun,

Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie Ihr drahtloses Netzwerk möglicherweise nicht in der Liste der verfügbaren Netzwerke über das Systemmenü sehen können.
  • Wenn in der Liste keine Netzwerke angezeigt werden, ist Ihre drahtlose Hardware möglicherweise ausgeschaltet oder funktioniert nicht ordnungsgemäß. Stellen Sie sicher, dass es eingeschaltet ist.
  • Sie könnten sich außerhalb der Reichweite des Netzwerks befinden. Gehen Sie näher an die drahtlose Basisstation / den drahtlosen Router heran und sehen Sie nach einiger Zeit, ob das Netzwerk in der Liste angezeigt wird.
  • Die Liste der drahtlosen Netzwerke erfordert eine Aktualisierung. Wenn Sie Ihren Computer gerade erst eingeschaltet oder an einen anderen Ort gewechselt haben, warten Sie etwa eine Minute und überprüfen Sie dann, ob das Netzwerk in der Liste aufgeführt ist.
  • Das Netzwerk könnte ausgeblendet sein. Sie müssen eine andere Verbindung herstellen, wenn es sich um ein verstecktes Netzwerk handelt.
Methode 1: Aktivieren Sie den WLAN-Dienst
Das Problem tritt höchstwahrscheinlich auf, weil Windows den WLAN-Dienst deaktiviert. Sie können keine Verbindung zum WLAN herstellen, wenn Ihr Windows es deaktiviert hat. So können Sie diese Schritte ausführen, um den WLAN-Dienst zu aktivieren. Es gibt zwei Orte, die Sie überprüfen können.

Möglichkeit 1: Aktivieren Sie den WiFi-Dienst mit dem WiFi-Switch
Hinweis: Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie sich innerhalb des WLAN-Netzwerkbereichs befinden, während Sie die folgenden Schritte ausführen.
Einige Laptops wie HP, Lenovo oder Dell verfügen über einen Schalter oder eine Taste auf Ihrer Tastatur, um WLAN ein- und auszuschalten (z. B. Fn + F5). Überprüfen Sie den Schalter oder die Tasten, und aktivieren Sie den WLAN-Dienst.


Möglichkeit 2: Überprüfen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen
Wenn Sie keinen WiFi-Schalter auf Ihrem Laptop oder Computer haben, können Sie ihn in Ihrem System überprüfen.
1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Internetsymbol und klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter öffnen.

2) Klicken Sie auf Adaptereinstellungen ändern.

3) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf WLAN und klicken Sie auf Aktivieren. Hinweis: Wenn diese Option aktiviert ist, wird Deaktivieren angezeigt, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf WLAN klicken (wird in verschiedenen Computern auch als drahtlose Netzwerkverbindung bezeichnet).

4) Starten Sie Windows neu und stellen Sie die Verbindung zu Ihrem WLAN wieder her.

Methode 2: Aktivieren Sie den WLAN AutoConfig-Dienst
1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste + R gleichzeitig, um das Feld Ausführen aufzurufen, geben Sie services.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Wlan AutoConfig (wenn Sie Windows XP verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Drahtlose Konfiguration) und klicken Sie auf Eigenschaften.

3) Wählen Sie im Starttyp Automatisch aus, klicken Sie auf Anwenden und anschließend auf OK

4) Starten Sie Ihren PC neu und stellen Sie die Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk wieder her, um zu sehen, ob Ihr WLAN angezeigt wird.

Methode 3: Starten Sie Ihr Modem und Ihren WLAN-Router neu
Wenn das Problem in Ihrem eigenen WLAN-Netzwerk zu Hause auftritt, können Sie auch das WLAN selbst überprüfen, um festzustellen, ob es sich um ein WLAN-Problem handelt, einschließlich des unten genannten Problems mit dem Router, dem SSID-Broadcast und den Gerätestörungen.
Dieses Problem wird möglicherweise durch das Problem des Internetdienstanbieters (ISP) verursacht. Durch einen Neustart Ihres Modems und Ihres WLAN-Routers können Sie die Verbindung zu Ihrem ISP erneut herstellen. Hinweis: Jeder, der eine Verbindung zum Netzwerk herstellt, wird vorübergehend getrennt.
1) Trennen Sie den WLAN-Router und das Modem von der Stromquelle (entfernen Sie den Akku, wenn Ihr Modem über eine Notstromversorgung verfügt).
2) Warten Sie mindestens 30 Sekunden.
3) Schließen Sie den Wireless-Router und das Modem wieder an die Stromquelle an (setzen Sie den Akku wieder in das Modem ein).
4) Verbinden Sie sich auf Ihrem PC erneut mit Ihrem WLAN-Netzwerk und prüfen Sie, ob es angezeigt wird.

Ich hoffe das hilft.

Grüße,
Lokesh


Abbrechen

Es gibt noch keine Antworten.

Willkommen bei Reviversoft Answers
ReviverSoft Antworten ist ein Ort, jede Frage haben Sie über Ihren Computer und lassen Sie es von der Fachwelt beantwortet fragen.
Könnt Ihr eure Fragen
Stellen Sie Ihre Frage an die Gemeinde jetzt
Ähnliche Fragen
Wenn ich ein externes Mikrofon an die Buchse anschließe, funktioniert es nicht. Ich sehe es im "Sound"-Tab, doch die Levels sind sehr niedrig. Ich habe es mit verschiedenen Mikrofonen versucht.
ANTWORTEN ANZEIGEN
40
Vollständige Frage zeigen
Es begann vor 3 Wochen, zum selben Zeitpunkt, als ich die Festplatte austauschen ließ.
ANTWORTEN ANZEIGEN
19
Vollständige Frage zeigen
mein pc ist put mochte nun reviversoft auf mein laptop registriren wie geht das und was muß ich tun
ANTWORTEN ANZEIGEN
19
Vollständige Frage zeigen
Haben Sie Probleme mit Ihrem PC?
Führen Sie mit einen kostenlosen PC-Scan durch Driver Reviver jetzt.
Herunterladen
Kostenlosen Scan starten
Copyright © 2022 Corel Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen | Privatsphäre | Cookies
Folgen Sie uns