Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Erhalten Sie Antworten von unserer
Gemeinschaft von Computer-Experten

Ich habe eine E-Mail mit der Bestätigung, dass mein Vertrag mit dieser Firma gekündigt wurde und das Abonnement daher nicht verlängert wird.


Gefragt von
joel juillot
2018/11/21 05:51
0 Gefällt mir
Warum dieses Unternehmen mich nimmt, während ich eine E-Mail habe, die die Einstellung meines Kontos bestätigt; Es ist Diebstahl oder Betrug, nicht ernsthaft !!!
Betriebssystem:
Windows 10
Diese Frage beantworten
 
Beantwortet von
Lokesh Yadav
2018/11/24 09:13

0 Stimmen

0
0
Hallo Joel,

Alle Reviversoft-Produkte sind einfach zu bedienen und helfen Ihnen, Ihren PC auf dem neuesten Stand und sicher zu halten.

Beispielsweise überprüft Driver Reviver Ihren PC, um veraltete und veraltete Treiber zu ermitteln. Driver Reviver kann diese Treiber schnell und einfach aktualisieren, um die optimale Leistung Ihres PCs und seiner Hardware wiederherzustellen und die Lebensdauer zu verlängern.

Registry Reviver überprüft Ihre Windows-Registry auf Probleme. Registry Reviver kann Ihre Registry reparieren, warten und optimieren, um die optimale Effizienz und Effektivität für sie und Ihren PC wiederherzustellen.

Wenn Sie die Dienste trotzdem nicht nutzen möchten, müssen Sie Ihr Abonnement wahrscheinlich nicht kündigen, da Ihre Lizenz bis zu ihrem Ablaufdatum aktiv bleibt und danach nicht automatisch verlängert wird.

Wenn Sie sich jedoch auf eine Rückerstattung des Geldes für das Produkt beziehen, können Sie das Support-Team unter dem folgenden Link kontaktieren:

Unterstützung

Ein Support Executive / Representative wird Ihnen zeitnah helfen.

Ich hoffe das hilft.

Grüße,
Lokesh
Abbrechen
Abbrechen

 
Beantwortet von
Victor Thomas
2018/11/22 19:28

0 Stimmen

0
0


Wie kann ich das Problem mit dem Papierstau im Brother-Drucker beheben?

Es kann vorkommen, dass beim Drucken ein Papierstau auftritt und Sie das Papier aus der Transporteinheit entfernen. Das Papier blieb in der Maschine hängen. Im Folgenden wird jedoch erläutert, wie ein Papierstau im Drucker behoben wird.
1. Erstens sollten wir wissen, dass die Stromversorgung nicht ausgeschaltet werden kann, während der Drucker ein Fax sendet oder empfängt oder wenn ein empfangenes Fax im Speicher des Geräts gespeichert wird. Stellen Sie sicher, dass das Gerät alle Faxe gesendet oder empfangen hat, und ziehen Sie dann das Netzkabel ab.
Wenn Sie den Drucker während des Druckvorgangs ausschalten müssen, um einen Papierstau zu beheben, brechen Sie alle Druckaufträge ab, indem Sie die Stopp-Taste drücken. Dann drücken Sie es aus und ziehen Sie das Netzkabel heraus.
2.Entfernen Sie ggf. das Papier im vorderen Fach und berühren Sie den durchsichtigen Film nicht, da er beschädigt werden kann. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich das gestaute Papier nicht unter dem Patronenhalter befindet. Entfernen Sie den Feinkassettenfilter, um das Papier zu entfernen.

Brüder Drucker Kundenservice Nummer
Bruder Drucker Support Kontakt
Unterstützung für die Installation von Brother-Druckern
Bruder Drucker-Helpline
Abbrechen
Abbrechen

Willkommen bei Reviversoft Answers
ReviverSoft Antworten ist ein Ort, jede Frage haben Sie über Ihren Computer und lassen Sie es von der Fachwelt beantwortet fragen.
Könnt Ihr eure Fragen
Stellen Sie Ihre Frage an die Gemeinde jetzt
Ähnliche Fragen
Ich hielt immer den blauen Bildschirm mit Treiber Power State Failure Fehlermeldung und dann würde mein Computer neu starten. Ich fand Ihr Produkt und es hat nicht mehr passieren. Ich habe gerade eine Anti-Virus (Kaspersky) gekauft und jetzt ist es wieder zu tun. Es ist so frustrierend. Mein Computer ist nur 6 Monate alt. Es ist ein Asus Desktop.
ANTWORTEN ANZEIGEN
8
Vollständige Frage zeigen
Haben Sie Probleme mit Ihrem PC?
Führen Sie mit einen kostenlosen PC-Scan durch Driver Reviver jetzt.
Herunterladen
Kostenlosen Scan starten
Copyright © 2022 Corel Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen | Privatsphäre | Cookies
Folgen Sie uns