Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Erhalten Sie Antworten von unserer
Gemeinschaft von Computer-Experten

Avast wird mit einem Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob ein Trojaner erkannt wurde. Löschen Sie die Datei. Ich möchte die Datei zuerst sehen


Gefragt von
Cornelia Dreijers
2018/12/18 02:33
0 Gefällt mir
Verliere ich die Akte danach? Es zeigt dies in meinem Spielordner COUNTER STRIKE. Ich möchte das Spiel spielen.
Betriebssystem:
Windows 8
Diese Frage beantworten
beste Antwort

 
Beantwortet von
Lokesh Yadav
2018/12/19 13:53
Hallo Cornelia,

Ein Trojaner ist eine Art Malware, die vorgibt, etwas Nützliches, Nützliches oder Spaß zu sein, während sie tatsächlich Schaden anrichtet oder Daten stiehlt. Trojaner laden häufig unbemerkt andere Malware (z. B. Spyware, Adware, Ransomware) auch auf einem infizierten Gerät herunter. Einer der gefährlichsten Trojaner ist Zeus .

Trojanische Viren werden häufig über einen infizierten E-Mail-Anhang oder einen Download verbreitet, der sich in kostenlosen Spielen, Anwendungen, Filmen oder Grußkarten versteckt. Ihr Computer wird aufgrund der Belastung des Prozessors häufig langsamer. Der beste Weg, um festzustellen, ob Sie infiziert wurden, ist die Verwendung eines Trojaners, der in einer Trojaner-Entfernungssoftware enthalten ist.

Verwenden Sie am besten einen Trojaner-Entferner, der Trojaner auf Ihrem Gerät erkennen und entfernen kann. Der beste kostenlose Trojaner-Entferner ist in Avast Free Antivirus enthalten. Entfernen Sie beim manuellen Entfernen von Trojanern alle Programme, die mit dem Trojaner verbunden sind, von Ihrem Computer.
  • Öffnen Sie keine unbekannten Dateien, die an eine E-Mail angehängt sind. Diese haben Erweiterungen wie .exe, .vbs und .bat.
  • Halten Sie den aktuellen Virenschutz auf dem neuesten Stand, vorzugsweise mit einer Firewall.
Schützen Sie sich vor Trojaner-Viren

Es gibt keinen besseren Weg, um Trojanische Viren zu erkennen, zu entfernen und zu verhindern, als ein Antivirus mit einer Anti-Trojaner-Komponente zu verwenden, von der Avast das Beste bereitstellt.

Zu wissen, ob Ihr Telefon infiziert wurde, kann schwierig werden, aber bestimmte Android-Virussymptome stechen wie ein schwerer Daumen hervor. Hier ist, worauf Sie achten sollten…
  • Apps, die sehr oft abstürzen - Einige Apps stürzen ab und zu ab. Wenn Sie jedoch feststellen, dass mehrere Apps viel zu häufig zum Absturz kommen, handelt es sich möglicherweise um einen Android-Telefonvirus.
  • Erhöhte Datennutzung ohne ersichtlichen Grund - Das Auffinden Ihres Datenlimits ist nach dem Ginging in einer GOT-Saison weitaus mehr als erwartet gesunken. Was aber, wenn dasselbe passiert ist, nachdem Ihr Handy den ganzen Tag in Ihrer Tasche gestanden hat? Könnte Zeit für eine Überprüfung sein.
  • Anzeigen erscheinen ständig - Diese nervigen Anzeigen können mit Browsern wie Opera problemlos blockiert werden. Aber wenn sie auftauchen, wenn keine Apps laufen, kann die hässliche Wahrheit sein, dass Sie eine Adware-Infektion haben.
  • Der Akku ist schnell leer - Da die meisten mobilen Viren nicht optimiert sind, neigen sie dazu, den Akku schneller als die meisten anderen Apps zu entladen.
  • Ihre Telefonrechnung ist durchdacht - Ähnlich wie bei hoher Datennutzung ist eine plötzliche, unerklärliche Erhöhung Ihrer Telefonrechnung eine perfekte Warnung vor Android-Viren.
  • Unbekannte Apps - Viele von uns machen normalerweise keine Mühe, um zu prüfen, ob diese coole neue App echt ist oder nicht. Ein derartiges Versehen kann sich als kostspielig erweisen, da Sie einer gefälschten App versehentlich die Schlüssel für Ihr Königreich geben können
Ihre schlimmsten Befürchtungen haben sich also bestätigt und alle Anzeichen deuten auf eine Virusinfektion hin. Ihr Telefon ist noch nicht zum Scheitern verurteilt! Hier sind einige Methoden, die Ihnen helfen werden, diesen lästigen Schädling in kürzester Zeit zu beseitigen.

Führen Sie einen vertrauenswürdigen Antivirus-Scan aus

Springen Sie zu Google Play und laden Sie eine Antivirus-Anwendung herunter. Aber mach zuerst deine Hausaufgaben. Denken Sie daran, dass Antiviren-Apps ein Dutzend sind und dass Virenbefall Malware-Anwendungen in ihnen versteckt. Installieren Sie nur Apps von renommierten Entwicklern, und wenn Sie jemals Zweifel haben, könnte die App eine Fälschung sein, wenn Sie wissen, ob Google dies ist.
Schauen Sie sich auch Labs von Drittanbietern wie AV-TEST und AV-Comparatives an . Diese Organisationen testen Antivirus-Apps unabhängig und veröffentlichen die Ergebnisse öffentlich. (Die kostenlose Avast Mobile Security für Android bringt immer gute Noten.)

Ich hoffe das hilft.

Grüße,
Lokesh


Abbrechen

Es gibt noch keine Antworten.

Willkommen bei Reviversoft Answers
ReviverSoft Antworten ist ein Ort, jede Frage haben Sie über Ihren Computer und lassen Sie es von der Fachwelt beantwortet fragen.
Könnt Ihr eure Fragen
Stellen Sie Ihre Frage an die Gemeinde jetzt
Ähnliche Fragen
Ich hielt immer den blauen Bildschirm mit Treiber Power State Failure Fehlermeldung und dann würde mein Computer neu starten. Ich fand Ihr Produkt und es hat nicht mehr passieren. Ich habe gerade eine Anti-Virus (Kaspersky) gekauft und jetzt ist es wieder zu tun. Es ist so frustrierend. Mein Computer ist nur 6 Monate alt. Es ist ein Asus Desktop.
ANTWORTEN ANZEIGEN
8
Vollständige Frage zeigen
Haben Sie Probleme mit Ihrem PC?
Führen Sie mit einen kostenlosen PC-Scan durch Driver Reviver jetzt.
Herunterladen
Kostenlosen Scan starten
Copyright © 2022 Corel Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen | Privatsphäre | Cookies
Folgen Sie uns