Sommerschlussverkauf!
Bis zu 40 % Rabatt

auf Premium-Suite-Paket plus erhalten Parallels Toolbox GRATIS!

Speichern
40
%
Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Wie Einrichten mehrerer Monitore auf Windows 8How to Setup Multiple Monitors on Windows 8

Ein Beispiel für eine Windows 8-Konfiguration mit zwei Monitoren.

Viele von uns arbeiten gerne mit mehreren Monitoren oder haben Laptops mit einem ebenfalls angeschlossenen sekundären Monitor geöffnet. Windows 8 behandelt diese ein bisschen anders als frühere Versionen von Windows.

So richten Sie mehrere Monitore unter Windows 8 ein

So bearbeiten Sie die Monitorkonfiguration:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Windows-Desktop und klicken Sie auf Anpassen
  • Klicken Sie links unten auf Anzeige
  • Klicken Sie auf Anzeigeeinstellungen ändern

Sie haben ein paar Optionen: Sie können den Startbildschirm mit seiner schönen Metro-Benutzeroberfläche auf einem Bildschirm und den herkömmlichen Windows-Desktop auf dem anderen Bildschirm anzeigen. Diese Option ist ideal, wenn Sie Apps haben, die noch keine Metro-Kacheln haben und daher auf dem Desktop (z. B. Skype) leben. Wenn Sie auf die Schaltfläche Start klicken, wird der Startbildschirm auf dem Bildschirm angezeigt, auf dem zuletzt eine Metro-App geöffnet war.

Oder wenn Sie den traditionellen Windows-Desktop geöffnet haben, können Sie auf jedem Bildschirm einen anderen Desktop-Hintergrund (oder Hintergrund) anzeigen oder Sie können einen doppelt breiten Bildschirm über die gesamte Zeitspanne beider Monitore hinweg erweitern. Außerdem wird die Taskleiste auf beiden Monitoren ordnungsgemäß funktionieren. Es ist nützlich, den Desktop auf einem Bildschirm für Apps zu haben, die Metro noch nicht unterstützen, wie Skype.

Was Sie noch nicht tun können, ist ein doppelter Startbildschirm mit einer Reihe von Kacheln. Das wäre mehr als willkommen, aber Windows macht das noch nicht.

Um die Charm-Leiste (das Menü auf der rechten Seite des Bildschirms, das Systemoptionen enthält) in einer dieser Konfigurationen aufzurufen, streichen Sie an der Stelle, an der Sie normalerweise rechts unten angezeigt würden. Bei Windows 8-Konfigurationen mit mehreren Monitoren wird eine so genannte “Falle” implementiert, bei der der Mauszeiger in der Ecke verlangsamt wird und Sie nicht mehr leicht zum anderen Bildschirm wechseln können. So können Sie die “heißen Ecken” nutzen, ohne versehentlich zwischen den Bildschirmen zu springen. (Heiße Ecken nennt Windows den Bereich, in dem Sie wischen, damit Menüs angezeigt werden.)

Verwechsle deine Einstellungen mit mehreren Monitoren.

Der Windows 8-Blog zu diesem Thema geht ausführlich darauf ein, warum Microsoft die Entscheidungen bezüglich mehrerer Monitore getroffen hat.

In unserer Windows 8-Kategorie finden Sie eine ständig wachsende Bibliothek mit Tipps, Tricks und Meinungen zu Windows 8.

Was this post helpful?
Yes
No



Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

Pin es auf Pinterest

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen