Sommerschlussverkauf!
Bis zu 40 % Rabatt

auf Premium-Suite-Paket plus erhalten Parallels Toolbox GRATIS!

Sparen Sie
40
%
Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Der Aufbau einer Gaming-PC in einem Haushalt? Check this outBuilding a gaming PC on a budget? Check this out

Jetzt weiß ich, dass viele Menschen Angst haben, sogar eine Abdeckung von ihrem eigenen Computer abzunehmen (obwohl dringend empfohlen wird, dies mindestens einmal im Jahr zu tun, um es zu reinigen), aber für diejenigen unter Ihnen, die keine Angst vor dem Bauen haben Der Forbes-Autor Jason Vangelho hat einen großartigen Artikel darüber geschrieben, wie man einen guten Gaming-PC mit einem Budget von 750 US-Dollar zusammenstellt.

Hier ist ein Link zu diesem Artikel.

Der Desktop-Formfaktor für Computer ist nicht mehr die beliebte Wahl, die es früher gab, weil so viel Strom jetzt in kleinere Geräte gepackt werden kann. Desktops sollten jedoch nicht ignoriert werden – die Verwendung eines Desktops hat einige große Vorteile. Hier nur einige:

    • Sie sind leicht zu reinigen – Sie müssen nur ein paar Schrauben entfernen und die gesamte Abdeckung kann sich lösen und mit einem Luftbehälter ausgeblasen werden.
    • Erweiterungsfähigkeit – Desktops bieten Ihnen die Möglichkeit, die Hardware auf Ihrem Computer zu erweitern. Sie können neue Festplatten, ein DVD-Laufwerk, ein Blu-ray-Laufwerk, mehr RAM oder sogar eine neue Grafikkarte hinzufügen. Wenn Sie Vielseitigkeit wünschen, ist dies die Wahl.
    • Preis – Wie Sie dem obigen Artikel entnehmen können, haben Sie beim Erstellen eines Desktops viel Kontrolle über Komponenten. Sie können sich umsehen, um das beste Angebot für jede Komponente zu finden. Einen solchen Laptop zu bauen ist so gut wie unmöglich.
    • Stromversorgung – Heutzutage sind die leistungsstärksten PCs immer Desktops. Tatsache ist, dass Sie einfach nicht genug Hardware in den Formfaktor eines Laptops packen können, um jemals mit einem Desktop zu konkurrieren.

Siehe Linkspiel J77 bei thabet.fun

Die große Frage hängt davon ab, wie Sie Ihren Computer verwenden. Der Hauptgrund, warum Menschen keinen Desktop mehr kaufen, ist, dass Desktops nicht portabel sind. Sie können Ihren Desktop-Computer nicht auf der Couch verwenden oder auf eine Reise mitnehmen. Es befindet sich normalerweise irgendwo neben einem Schreibtisch in einem Büro. Wenn Sie jemand sind, der Ihren Computer mitnehmen muss, ist ein Desktop nicht wirklich für Sie. Wenn Sie sich jedoch zwei Computer leisten können, ist es eine großartige Kombination, sowohl einen Desktop als auch einen Laptop / Tablet zu haben.

Welchen Computertyp haben Sie und was ist Ihr ideales Setup?

Was this post helpful?
Yes
No



Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

Pin es auf Pinterest

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen