Sommerschlussverkauf!
Bis zu 40 % Rabatt

auf Premium-Suite-Paket plus erhalten Parallels Toolbox GRATIS!

Speichern
40
%
Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Ein Führer zu den KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE Blue Screen of Death FehlerA Guide to the KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE Blue Screen of Death Error

Fehlername: KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE

STOPP-Code: 0x000000139

In Ordnung, Sie wurden mit einem relativ schweren BSoD namens KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE getroffen. Klingt schlecht, oder? Zum Glück können wir helfen. Dieser Fehler erscheint manchmal auf Ihrem Blue Screen mit dem obigen Code anstelle des Fehlernamens. Wie auch immer, dieser Fehler gibt uns einen Hinweis darauf, wie wir das Problem angehen können.

A Guide to the KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE Blue Screen of Death Error
Der KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE-Fehler in Windows 8.

Hinweis: Wenn Sie aufgrund dieses BSoD überhaupt nicht in Windows booten können, verwenden Sie das BIOS , um die Startreihenfolge zu ändern und Ihr Festplattenlaufwerk zu priorisieren, greifen Sie auf Ihre Windows-Installations-CD und verwenden Sie diese zur Reparatur und / oder Neuinstallation Ihres Betriebssystems. Wenn diese Schritte nicht funktionieren, haben Sie einen fehlerhaften Speicher, der ersetzt werden muss.

Wenn Sie jedoch in Ihr Betriebssystem gelangen und dieses Problem auftritt, bedeutet dies eines der folgenden Probleme: Probleme mit der Festplatte, Speicherprobleme, veraltete Treiber oder ein Virus.

KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE und Probleme mit der Festplatte

Um nach Problemen mit der Festplatte zu suchen, öffnen Sie Ihr Startmenü / Bildschirm, klicken Sie auf Suchen, geben Sie chkdsk / f C: ein , und legen Sie beim nächsten Neustart des Computers eine Festplattenüberprüfung fest . Stellen Sie sicher, dass Sie das tun, was Sie vor dem Neustart benötigen – da eine Festplattenprüfung sehr lange dauern kann. Wenn Sie bereits alle notwendigen Vorkehrungen getroffen haben und sofort wieder neu starten möchten, ist Ihr Computer möglicherweise für die nächsten Stunden unbrauchbar, abhängig von der Größe und Geschwindigkeit Ihrer Festplatte.

Speicherprobleme

Verwenden Sie die in Windows integrierte Speicherdiagnose, um auf Speicherprobleme zu prüfen, auf die Sie auch über eine Suche zugreifen können. Windows durchsucht Ihren Speicher beim nächsten Neustart nach Problemen oder startet sofort einen Neustart, genau wie beim Überprüfen der Festplatte. Dies sollte nicht so lange dauern wie eine Festplattenprüfung, aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Dokumente in der richtigen Reihenfolge haben, bevor Sie mit einem so zeitraubenden Prozess beginnen.

Treiberprobleme

Um zu sehen, ob Sie veraltete Treiber haben, öffnen Sie den Geräte-Manager auf die gleiche Weise, wie Sie die Speicherdiagnose und die Festplattenprüfung geöffnet haben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf alle Ihre Geräte und klicken Sie auf Treiber aktualisieren. Beachten Sie, dass Windows für einige Geräte möglicherweise keine aktualisierten Treiber findet. Möglicherweise müssen Sie die Website Ihres Herstellers manuell aufrufen, um sie zu finden. Alternativ können Sie unsere Driver Reviver- Software dazu verwenden, dies automatisch zu tun.

Virusprobleme

Wenn das alles nicht funktioniert, haben Sie einfach einen Virus. Zum Glück haben wir kürzlich eine Übersicht über die besten kostenlosen Antiviren- Lösungen erstellt. Wählen Sie einen aus dieser Liste und sehen Sie, ob das Problem danach verschwindet.

Was this post helpful?
Yes
No



Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.

Pin es auf Pinterest

Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen