Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Erhalten Sie Antworten von unserer
Gemeinschaft von Computer-Experten

Der YouTube-Sound funktionierte nicht. Von den Lautsprechern ist jetzt kein Ton zu hören.


Gefragt von
Sumit Kadyan
2018/10/29 12:53
0 Gefällt mir
Ich weiß, es ist ein Sprecherproblem, aber wie man es überprüft und es wieder zum Laufen bringt.
Betriebssystem:
Windows 10
Diese Frage beantworten
beste Antwort

 
Beantwortet von
Lokesh Yadav
2018/11/03 13:10
Hallo Sumit,

Verwenden Sie die Microsoft Sound-Problemhilfe, um viele Arten von Soundproblemen automatisch zu beheben.
  1. Klicken Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie unter System und Sicherheit auf Probleme suchen und beheben. Abbildung: Öffnen der Fehlerbehebung
    Öffnen der Problembehandlung
  3. Die Seite Computerprobleme beheben wird geöffnet. Klicken Sie unter Hardware und Sound auf Problembehandlung bei der Audiowiedergabe. Abbildung: Fehlerbehebung bei der Audiowiedergabe
    Fehlerbehebung bei der Audiowiedergabe
  4. Die Wiedergabe von Audio Fehlerbehebung Seite angezeigt. Klicke weiter um fortzufahren. Abbildung: Wiedergabe von Audio-Problembehandlung
    Wiedergabe von Audio-Problembehandlung
  5. Warten Sie, bis die Problembehandlung den Computer auf Probleme überprüft. Abbildung: Überprüfen auf Audioprobleme
    Überprüfen auf Audioprobleme
  6. Wählen Sie das Audio-Verbindungsgerät aus, mit dem Sie Probleme behandeln möchten, z. B. Lautsprecher. Klicken Sie dann auf Weiter. Abbildung: Auswählen eines Geräts für die Fehlerbehebung
    Auswählen eines Geräts für die Fehlerbehebung
  7. Warten Sie, bis der Ratgeber Probleme erkennt und Änderungen vornimmt. Abbildung: Probleme erkennen
    Probleme erkennen
Wenn die Problembehandlung abgeschlossen ist, werden auf der Seite Fehlerbehebung abgeschlossen alle gefundenen Probleme und die am Computer vorgenommenen Änderungen angezeigt.
HINWEIS:
Klicken Sie auf Detailinformationen anzeigen, um ausführliche Informationen zur Problembehandlung zu erhalten. Klicken Sie auf Schließen.
Abbildung: Fehlerbehebung abgeschlossen
Fehlerbehebung abgeschlossen

Fix 2: Die Lautstärkeeinstellung für ein oder mehrere Audiogeräte ist möglicherweise deaktiviert oder zu niedrig eingestellt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Lautstärke zu ändern: den Lautstärkeregler für Ihre Lautsprecher oder Ihren Monitor, Windows-Lautstärkeregler und Lautstärkeregler in der Sound-Software. Wenn einer dieser Lautstärkeregler stummgeschaltet oder zu niedrig eingestellt ist, ist das gesamte Klangerlebnis betroffen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Lautstärke an die korrekten Pegel anzupassen:
  1. Wenn Ihre aktiven Lautsprecher über einen Lautstärkeregler verfügen, stellen Sie ihn auf halb. Abbildung: Lautstärkeregler für Lautsprecher (Ihre Lautsprecher unterscheiden sich möglicherweise)
    Lautstärkeregler für Lautsprecher (Ihre Lautsprecher unterscheiden sich möglicherweise) Wenn Sie Lautsprecher verwenden, die in Ihrem Monitor eingebaut sind, vergewissern Sie sich, dass der Ton für den Monitor aktiviert ist und die Lautstärke auf halben Wert eingestellt ist. Passen Sie die Toneinstellungen für Ihren Monitor an, indem Sie die Tasten auf dem Monitor und / oder das Bildschirmmenü verwenden. Genauere Informationen zum Verwenden und Anpassen der Monitorlautsprechereinstellungen finden Sie in der Support-Dokumentation, die mit Ihrem Monitor geliefert wurde.
    Abbildung: Lautstärkeregler und Menütasten auf einem Monitor (Ihr Monitor kann anders sein)
    Lautstärkeregler und Menütasten auf einem Monitor (Ihr Monitor kann anders sein)
  2. Klicken Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Hardware und Sound. Klicken Sie unter Sound auf Systemlautstärke anpassen. Das Volume Mixer-Fenster wird geöffnet. Abbildung: Volume Mixer
    Volume Mixer
  4. Stellen Sie sicher, dass die Lautstärke nicht stummgeschaltet ist, indem Sie die quadratischen Stummschalttasten unter dem Lautstärkeregler betrachten. Wenn die Schaltfläche einen kleinen roten Kreis anzeigt, ist die Lautstärke stummgeschaltet. Wenn die Lautstärke stummgeschaltet ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Stummschalten, um den Ton zu aktivieren. Der rote Kreis auf dem Lautsprechersymbol verschwindet, wenn der Ton nicht mehr stummgeschaltet ist.
    Ton ist stummgeschaltet
    Ton nicht stummgeschaltet
  5. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass der Ton nicht stummgeschaltet ist, ziehen Sie den Lautstärkeregler nach oben, bis er bei 75% liegt.
  6. Klicken Sie zum Testen auf den Lautstärkeregler. Wenn Sie von allen Lautsprechern ein Dington hören, ist die Fehlerbehebung abgeschlossen.
    Abbildung: Testvolumen
    Volumen testen

    Wenn Sie immer noch keinen Ton hören, stellen Sie Ihre Standardlautsprecher ein und testen Sie sie.

Fix 3: Gehen Sie folgendermaßen vor, um sicherzustellen, dass die Lautsprecherkabel an die richtigen Soundanschlüsse angeschlossen sind.
  1. Wählen Sie im Windows-Soundfenster die Option Lautsprecher aus, und klicken Sie dann auf Eigenschaften. Abbildung: Öffnen der Lautsprechereigenschaften
    Öffnen Sie die Lautsprechereigenschaften
  2. Das Fenster mit den Lautsprechereigenschaften enthält eine Liste farbcodierter Anschlüsse, die jedem Lautsprecherpaar entsprechen. Anhand dieser Informationen können Sie feststellen, welcher Anschluss zu den von Ihnen verwendeten Lautsprecherpaaren passt. Abbildung: Eigenschaftenfenster für Lautsprecher für das 7: 1-Surround-Setup
    Fenster für die Eigenschaften der Lautsprecher Dieses in der Abbildung dargestellte Beispiel bezieht sich auf ein 7.1-Surround-Setup. Dabei gilt Folgendes:
    • LR (grün, Line Out) ist für das linke und rechte vordere Lautsprecherpaar (der grüne Anschluss, normalerweise mit Line Out bezeichnet).
    • RL RR (orange) steht für das Lautsprecherpaar hinten links und hinten rechts.
    • C Sub (schwarz) ist für den Center- oder Subwoofer-Lautsprecher.
    • SL SR (grau) ist für die seitlichen linken und rechten seitlichen Lautsprecher
  3. Stellen Sie sicher, dass jedes Lautsprecherkabel an den entsprechenden Anschluss an der Rückseite des Computers angeschlossen ist. Die im Fenster Eigenschaften der Lautsprecher angezeigten Farben stimmen mit der Anschlussfarbe des Computers überein.
  4. Wenn Sie über 5.1 oder höhere Lautsprecher verfügen, verbinden Sie die Lautsprecherkabel mit der Lautsprecherhardware (normalerweise am Subwoofer). Passen Sie dann das Lautsprecherkabel an die Anschlüsse am Computer an, und verwenden Sie dabei die im Eigenschaftsfenster für Lautsprecher angegebenen Farben.
  5. Wenn sich eine Lautsprecherkabelverbindung geändert hat, überprüfen Sie die Tonwiedergabe anhand der Schritte unter Standardlautsprecher festlegen, und testen Sie .

    Einen Ton abspielen. Wenn weiterhin Tonprobleme auftreten, prüfen Sie, ob der Kopfhörer angeschlossen ist.

Fix 4: Aktualisieren Sie den Audiotreiber mithilfe des Geräte-Managers wie folgt:
  1. Mit dem Internet verbinden.
  2. Klicken Sie auf Start und geben Sie den Geräte-Manager in das Feld Suche starten ein. Klicken Sie dann in der Programmliste auf Geräte-Manager. Der Geräte-Manager wird geöffnet.
  3. Doppelklicken Sie auf Sound-, Video- und Gamecontroller.
    Abbildung: Audiogerät im Geräte-Manager
    Audiogerät im Geräte-Manager
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Audiogeräts, das unter Audio-, Video- und Gamecontroller aufgeführt ist.
  5. Wählen Sie Update Driver Software. Abbildung: Auswahl der Treibersoftware im Geräte-Manager
    Aktualisieren Sie die Auswahl der Treibersoftware im Geräte-Manager
  6. Klicken Sie auf Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen. Abbildung: Wie möchten Sie nach Treibersoftware suchen?
    Wie möchten Sie nach Treibersoftware suchen?
  7. Windows sucht nach aktualisierten Treibern und installiert diese. Das Fenster zeigt an, ob der Computer bereits über den neuesten verfügbaren Treiber verfügt oder ob der Audiotreiber erfolgreich aktualisiert werden konnte. Abbildung: Windows hat Ihre Treibersoftware erfolgreich aktualisiert
    Windows hat Ihre Treibersoftware erfolgreich aktualisiert
  8. Wenn ein Fenster geöffnet wird, in dem Sie zum Neustart des Computers aufgefordert werden, starten Sie den Computer neu.
  9. Testen Sie den Sound. Wenn weiterhin Soundprobleme bestehen oder keine Treiber gefunden und installiert wurden, aktualisieren Sie den Audiotreiber über den HP Support Assistant.
Ich hoffe das hilft.

Grüße,
Lokesh


Abbrechen

Es gibt noch keine Antworten.

Willkommen bei Reviversoft Answers
ReviverSoft Antworten ist ein Ort, jede Frage haben Sie über Ihren Computer und lassen Sie es von der Fachwelt beantwortet fragen.
Könnt Ihr eure Fragen
Stellen Sie Ihre Frage an die Gemeinde jetzt
Ähnliche Fragen
mein Laptop ist Windows 8 und alle und mein Computer ist ein DV7 pravillon
ANTWORTEN ANZEIGEN
3
Vollständige Frage zeigen
Ich habe meine Betriebssystem von Vista auf Windows 8 aus Geschwindigkeitsgründen und ich muss das Betriebssystem als das gleiche zu halten. Habe ich versucht, den Treiber zu aktualisieren, aber jedes Mal, wenn ich versuche, es zu aktualisieren, Fenster, sagt seine bereits der beste Treiber installiert?. Bitte helfen Sie mir
ANTWORTEN ANZEIGEN
1
Vollständige Frage zeigen
Haben Sie Probleme mit Ihrem PC?
Führen Sie mit einen kostenlosen PC-Scan durch Driver Reviver jetzt.
Herunterladen
Kostenlosen Scan starten
Copyright © 2022 Corel Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen | Privatsphäre | Cookies
Folgen Sie uns