Sommerschlussverkauf!
Bis zu 40 % Rabatt

auf Premium-Suite-Paket plus erhalten Parallels Toolbox GRATIS!

Speichern
40
%
Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Ein Führer zu den AGP INTERNE Blue Screen of Death FehlerA Guide to the AGP INTERNAL Blue Screen of Death Error

Der Fehler “AGP INTERN” BSOD (Blue Screen of Death) wird auf dem Computerbildschirm angezeigt, wenn der Accelerated Graphics Port (AGP) ein Problem mit einem installierten Videogerät oder Treiber erkennt. Der AGP fungiert als ein Kanal, der das Motherboard des Computers an die installierte Videokarte anschließt und dazu beiträgt, 3D-Videografiken zu beschleunigen. Der Computer implementiert das automatische Herunterfahren, um den Verlust wichtiger Daten zu verhindern.

Dieser BSOD-Fehler ist normalerweise mit veralteten, beschädigten oder mit dem installierten Videoadapter inkompatiblen Treibern verbunden. Es wird auch von einem fehlerhaften Gerät wie einer Videokarte, einer Speicherkarte oder einem Speicherstick oder einer unsachgemäßen Installation solcher Geräte verursacht. Inkompatibilitäten mit dem System-BIOS (Basic Input / Output System) führen ebenfalls zu diesem BSOD-Fehler.

Dieser BSOD-Fehler wird auch als “AGP_INTERNAL” und “Windows STOP 0x00000115” bezeichnet. Einige Benutzer von Windows Vista, Windows 2008 und Windows 7 und 8 haben diesen Fehler mit der Meldung “Windows wurde heruntergefahren, um Schäden an Ihrem Computer zu verhindern Computer”.

Wenn dem Computer vor dem Auftreten des BSOD-Fehlers “AGP INTERNAL” ein neues Videogerät hinzugefügt wurde, können Sie das Problem beheben, indem Sie das System herunterfahren, das Gerät entfernen und anschließend das System neu starten eine Hardwarediagnose-Software, um zu bestätigen, dass der Gegenstand fehlerhaft ist, und die Einheit zu ersetzen, wenn sie defekt ist.Sie ​​müssen auch die Installation von Videokarten, Speicherkarten und Laufwerkskabeln verifizieren, da unsachgemäße Installationen BSOD-Fehler verursachen können.

Einige BSOD-Fehler sind auf beschädigte und veraltete Treiber- oder Treiberinkompatibilität zurückzuführen. Überprüfen Sie die offiziellen Download-Websites für Grafiktreiber, und installieren Sie die neuste Version, um dieses Problem zu beheben. Es kann erforderlich sein, das System-BIOS auf die neueste Version zu aktualisieren, um Inkompatibilitätsprobleme zu beheben.

Wie immer hinterlassen Sie bitte Kommentare oder Fragen im Kommentarbereich oder stellen Sie uns Fragen zu ReviverSoft Answers .

Was this post helpful?
Yes
No



Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.
Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen