Sommerschlussverkauf!
Bis zu 40 % Rabatt

auf Premium-Suite-Paket plus erhalten Parallels Toolbox GRATIS!

Speichern
40
%
Wir bemühen uns, unsere Website in so vielen Sprachen wie möglich zu lokalisieren, doch diese Seite wird zur Zeit maschinell per Google Translate übersetzt. schliessen

Ein Führer zu den BUGCODE PSS MESSAGE SIGNATURE Blue Screen of Death FehlerA Guide to the BUGCODE PSS MESSAGE SIGNATURE Blue Screen of Death Error

Der Fehler BUGCODE_PSS_MESSAGE_SIGNATURE BSOD (Blue Screen of Death) kann während der Initialisierung für Windows Vista, XP und 2000 sowie Windows 7 und 8 auftreten. Dies bedeutet, dass eine auf dem System ausgeführte Anwendung eine Systemdatei ersetzt hat, die zum Notfall geführt hat Herunterfahren des Computers, um Datenverlust durch nicht gespeicherte Arbeit zu vermeiden. Es tritt auf, wenn das Betriebssystem eine ungültige Dateisignatur gefunden hat, nachdem es eine Überprüfung der Gültigkeit der Datei durchgeführt hat.

Dieser BSOD-Fehler wird in der Regel durch beschädigte oder beschädigte Windows-Systemdateien verursacht. Beschädigung von Dateien kann beim unsachgemäßen Löschen eines Geräts oder einer Anwendung oder bei einer unvollständigen Installation aufgetreten sein. Ebenso führt eine unvollständige Deinstallation oder ein Malware-Angriff zu beschädigten Systemdateien.

Dieser BSOD-Fehler wird auch als “BUGCODE_PSS_MESSAGE_SIGNATURE” und “STOP 0x000000C3” bezeichnet. Einige Benutzer von Windows haben diesen Fehler gemeldet, der normalerweise während der Initialisierung des Systems auf dem Bildschirm erscheint:

45

Sie können den BUGCODE_PSS_MESSAGE_SIGNATURE-BSOD-Fehler beheben, indem Sie die beschädigte oder beschädigte Systemdatei durch eine von Windows bereitgestellte gültige Datei ersetzen. Dazu können Sie die Datei aus einer Imagesicherung des Betriebssystems wiederherstellen.

Sie können diesen BSOD-Fehler auch beheben, indem Sie eine Systemwiederherstellung durchführen. Dies ist eine Funktion in Windows, mit der der Benutzer den Computer auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen kann, um sich von einer Fehlfunktion zu erholen.

Um die Systemwiederherstellung durchzuführen, müssen Sie den Computer starten und sich als Administrator anmelden. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, und wählen Sie nacheinander aus dem Menü Alle Programme, Zubehör, Systemprogramme und dann Systemwiederherstellung. Wählen Sie in dem sich öffnenden neuen Fenster die Option Computer zu einem früheren Zeitpunkt wiederherstellen, und klicken Sie dann auf Weiter. Sie müssen den Wiederherstellungspunkt aus einer Liste von Wiederherstellungspunktoptionen auswählen, die im Fenster angezeigt werden, und dann auf Weiter klicken. Befolgen Sie die Anweisungen und Anweisungen auf dem Bildschirm, lassen Sie die Wiederherstellung abschließen und starten Sie den Computer neu.

Was this post helpful?
Yes
No



Haben Sie Ihre Antwort nicht finden?
Stellen Sie eine Frage zu unserer Gemeinschaft von Experten aus der ganzen Welt und eine Antwort in kürzester Zeit erhalten.
Übersetzung editieren
Maschinelle Übersetzung (Google):
Wird geladen…
In Editor kopieren
or Abbrechen